Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Anja Holinsky (Montag, 04 März 2013 13:25)

    Danke Angelika, Du hast mir die Welt des Yoga erschlossen und mich an eine neue Leidenschaft herangeführt. In jeder Trainingsstunde ist die Entwicklung spührbar.
    Yoga ist für mich Entspannung und Loslassen vom stressigen Berufsalltag, intensiveres Erleben des Hier und Jetzt und Entwicklung von Gelassenheit, genauso wie körperlich an meine Grenzen gehen. Ich wünsche mir, dass möglichst Viele diese Erfahrung teilen möchten.
    Ich freue mich immer auf meine Mittwochabende mit Dir, Angelika!
    Es grüßt ganz herzlich, die Anja

  • #2

    Inka Pittscheidt (Montag, 11 März 2013 15:58)

    Lieben Dank, Angelika für Deine unendliche Geduld, für Deine individuelle "Betreuung" während der Yogastunden und dass Du so bist, wie Du bist, bitte bleib' so :) Obwohl ja immernoch leicht gehandicapt, macht mir das wöchentliche Yoga sehr viel Spaß mit Dir und gibt mir wirklich mehr Gelassenheit, im Job wie privat. - Herzlichst Inka

  • #3

    Carin Steinbach (Montag, 11 März 2013 17:01)

    Für mich hat Sport immer etwas mit Leistung, Kräftemessen und Gewinnen zu tun gehabt. Durch Yoga habe ich nicht nur Entspannung erfahren, sondern auch die Erkenntnis erlangt, dass nicht alles nach dem Leistungsprinzip funktionieren muss. Dem Motto folgend „jeder so wie kann – es gibt auch mal Tage, an denen nicht alles so reibungslos funktioniert“ – lässt sich auch der Alltag gelassener bestreiten. Auch Gandhis Weisheit, dass es Wichtigeres gibt im Leben, als beständig seine Geschwindigkeit zu erhöhen, habe ich durch das Yoga bei Dir Angelika, immer mehr verinnerlicht. Dafür danke ich Dir sehr.

  • #4

    Claudia Skiba (Dienstag, 12 März 2013 08:20)

    Om Namah Shivaya, liebe Angelika, ich selbst kann mir keinen besseren Start in einen Arbeitstag vorstellen als mit Business Yoga: Deine Stunden verschaffen Kraft und Gelassenheit für den hektischen Arbeitsalltag. Jede wegen Krankheit versäumte Stunde bedeutet Bedauern! In diesem Sinne freue ich mich ganz besonders auf Donnerstag morgen um 8 Uhr! Liebe Grüße Claudia

  • #5

    Gabriela Leppelt-Remmel (Mittwoch, 01 Mai 2013 13:55)

    Liebe Angelika, mit deiner zugewandten und fröhlichen Art, holst du die Leute schnell aus der Alltagshektik raus. Bei dir darf man Körper, Geist und Seele als Einheit erleben. Es ist ein Eintauchen in die Stille, ganz im Gegenwärtigen. Du hältst die Konzentration auf einem hohen Level und baust frische Energie auf. Energie, die Motivation für anstehende Aufgaben schenkt, aber auch Entspannung für tiefen, erholsamen Schlaf. Eine wunderbar ausgewogene Balance!

  • #6

    Anja Holinsky (Dienstag, 01 Oktober 2013 19:02)

    Der erste Yoga-Workshop am 29. September 2013 hat viel Spaß und besonders Lust auf Mehr gemacht. Die drei Stunden sind wie im Flug vergangen. Hoffentlich kommt bald der nächste Workshop (dann ohne Abrissbagger nebenan ;-)

  • #7

    Barbara (Montag, 27 April 2015 10:28)

    4 Stunden Ying und Yang Yoga Ende April in Hamburg. Für mich, die diese Art des Yogas noch nicht gemacht hat, war es sehr bereichernd. Hat viel Freude gemacht und mir und meinem Körper sehr gut getan. DANKE

  • #8

    Herr Schwerdter (Mittwoch, 15 Juni 2016 01:00)

    Auf der Suche nach Yoga habe ich sie gerade zufällig gefunden. Wunderbare Webseite. Ich werde mich melden wenn bedarf bestellt. beste grüße

  • #9

    Christiane Neumayer (Samstag, 04 November 2017 16:53)

    Sehr schöner Internetauftritt. Gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße und weiter so!